Ich digitalisiere Ihre Ideen

Als selbständiger Berater und Entwickler von mobilen Applikationen und individuellen Web-Anwendungen transformiere ich seit über 15 Jahren Ideen in die digitale Welt. Dabei setze ich auf eine agile Arbeitsweise, technologisch moderne Standards und ein ansprechendes Nutzererlebnis.

Profilbild

founder & creator
of digital products

medienkram by Stefan Helker

Background Beratung und Konzeption

Beratung und Konzeption

Mein Ziel ist die effektive und individuelle Umsetzung Ihrer Idee und die Anforderungen des Projektes. Dazu gehört für mich eine gemeinsamen Anforderungsanalyse, eine durchdachte Planung und eine nachhaltige Umsetzung mittels Web-Standards. Die Entscheidung zur technischen Architektur und Wahl Systeme ist abhängig vom Budget und der Wirtschaftlichkeit. Es muss nicht eine individuelle Applikation sein, wenn ein CMS wie Wordpress das Ziel erreicht.

Anforderungsanalyse

Anforderungsanalyse

Ihre Projektidee wird mit Hilfe eines systematischen Vorgehens in einzelne Anforderungen herunter gebrochen. Alle Projektbeteiligte sollen so ein einheitliches Verständnis vom Entwicklungsgegenstand erhalten.

Die richtige Architektur

Die richtige Architektur

Die passende, technische Architektur entscheidet sich durch ein Zusammenspiel zwischen Ihren Anforderungen des Produktes und dem Projektbudget. Die Architektur soll auch langfristig ein vernünftiges Fundament für Ihr Projekt darstellen.

UX-Konzept der Anwendung

UX-Konzept der Anwendung

Ihr Produkt wird von Nutzern verwendet. Aus diesem Grund ist für mich ein benutzerfreundliches Konzept und Darstellung ein entscheidener Punkt, der maßgeblich zum Erfolg beiträgt.

Rapid Prototyping

Rapid Prototyping

Durch klickbare Mockups bekommen Sie bereits vor der Entwicklung ein Gefühl für Ihre Anwendung. Komplexe Navigationsstrukturen oder unnötige Prozess-Abläufe lassen sich so herausfinden und vermeiden.

Background Mobile Applikationen

Mobile Applikationen

Native Applikationen werden mit einem Cross-Plattform-Framework entwickelt, d.h. für mehrere Plattformen (Android & iOS) wird eine Entwicklungssprache verwendet und anschließend in die native Sprache übersetzt. Somit werden beispielsweise das User Interface, Logik der App und die Schnittstellen ins Betriebssystem nur ein einziges Mal entwickelt. Dies spart Zeit & doppelten Code und damit Kosten für Sie - bei der initialen Entwicklung, sowie zukünftigen Wartungen.

iOS und Android

iOS und Android

Ihre App wird in den App Store von Apple und/oder Playstore von Google distributiert und steht somit im App Store zum Download zur Verfügung.

Performance

Performance

Cross Platform Apps werden wie Hybrid Apps hauptsächlich in Web-Technologie geschrieben und final in einen performanten nativen Code übersetzt.

Indivi­duelles Design

Indivi­duelles Design

Ob nach den Interface Guidelines von Apple & Google oder ein individuelles App-Design - Sie können wählen, welches Ihre App besser repräsentiert.

Sensoren und Nachrichten

Sensoren und Nachrichten

Die App hat Zugriff auf alle Sensoren des Smartphones und erhält über einen Push-Service Benachrichtigungen, die Sie personalisieren können.

Background Individuelle Web­anwendungen

Individuelle Web­anwendungen

Durch performante Web-Frameworks können Webanwendungen klassische Desktop-Anwendunden nahtlos ersetzen. Sie müssen nicht vom Anwender installiert werden, laufen auf jedem Betriebssystem immer mit der neusten Version und sind jederzeit zugreifbar.

Perfor­mance

Perfor­mance

Eine optimierte Web Applikation oder direkt als PWA, die Performance spielt für mich eine wichtige Rolle.

Qualitäts­anspruch

Qualitäts­anspruch

Durch Cross-Browser-Testing und Legacy Maßnahmen laufen die Applikationen auf den weltweit meist genutzten Browsern.

Agile Arbeits­weise

Agile Arbeits­weise

Eine agile Entwicklung ermöglicht in jeder Projektphase Anpassungen an ihren Anforderungen, so bleiben Sie flexibel.

Erweiter­barkeit

Erweiter­barkeit

Das System ist modular aufgebaut, um eine einfache Wartbarkeit und Erweiter­barkeit zu gewährleisten.

Background Serverless Computing

Serverless Computing

Anwendungen und Services werden in der Cloud ausgeführt, so dass eine ständige Verfügbarkeit und Skalierbarkeit gewährleistet wird. Ideal für Ihre nächste mobile App oder Web-Applikation.

Logik in der Cloud

Logik in der Cloud

Durch die Architektur können Berechnungen und Abhängigkeiten mit anderen Systemen direkt in der Cloud und nicht auf dem Endgerät durchgeführt werden.

Flexible Ressource

Flexible Ressource

Da nur die tatsächlich verwendeten Rechen- und Speicher­ressourcen abgerechnet werden, wird kein Leerflauf bezahlt.

Fähigkeiten

Erfahrungen

Sitebuilding Application Development Business Consulting Anforderungsanalyse Performance Optimierung SEO Agile Entwicklungsmethoden Scrum Kanban Techn. Architekturen Serverless Cloud Computing UI/UX Design Rapid Prototyping

Technologie Stack

Javascript ES6 ReactJS Redux Responsive Webdesign Bootstrap HTML5 Handlebars Twig CSS3 SASS BEM PHP CodeIgniter Modx Webpack Grunt Bower Gulp Node.js PHP XML/XSLT REST SOAP Google Analytics Google Tag Manager Responsive E-Mail-Templating JIRA Confluence Git Gitlab CI/CD

Mobile Applications

Progressive Web App React Native Adobe PhoneGap Google Cloud Platform Google Firebase

Content-Manangement-Systeme

Joomla Imperia CMS TYPO3 Contao Wordpress
  • Vodo<sup>®</sup> Mockup
  • VfL Bochum App Mockup
  • C&A Online Shop Mockup
  • Smart Home Mockup
  • Lieferanten&shy;portal Mockup
  • Cleancar Mockup
  • toom Baumarkt Mockup
  • Campuskram<sup>®</sup> Mockup
  • myUDE Mockup
  • Live-Event & Community Mockup
  • Exerciety Mockup
  • Tomeasure Mockup
  • Referenz

    Vodo®

    Vodo ist ein innovatives Foto-Spiel für Veranstaltungen, bei dem die Gäste via App an einem Foto-Wettbewerb mit unterhaltsamen und kreativen Aufgaben teilnehmen und über die besten Fotos abstimmen.


    Gefördert seit Juni 2019 durch das Accelerator Programm vom Kölner Startup Inkubator und Accelerator STARTPLATZ.

    Als Gründer und Geschäftsführer
    Vodo<sup>®</sup> Mockup
  • Referenz

    Umzugskram

    Umzugskram ist der digitaler Begleiter und Helfer bei deinem Umzug. Es zeigt dir alle notwendigen Aufgaben rund um den Umzug mit nützlichen Hinweisen. Ebenso findest du auf Umzugskram kleine Tools wie das Berechnen der Kartonanzahl und Erstellen von Aufklebern für die Kartons.

    Als Gründer
    Umzugskram Mockup
  • Referenz

    VfL Bochum App

    Technische Konzeption und Entwicklung der offiziellen, mobilen App in Version 1.0 für den Zweitligisten VfL Bochum. Zur Realisierung auf Apple iOS und Google Android wurde das Cross-Platform-Framework React Native für verwendet und beinhaltet neben Liveticker, Social-Media-Anbindungen auch eine Selfie-Cam.
    Als Appserver wird die Plattform Firebase von Google verwendet, die neben Crashreports, Push-Benachrichtigungen auch das Daten- und Asset-Management & Caching übernimmt.

    Als Senior-Entwickler & Frontend-Lead bei brandung GmbH & Co. KG
    VfL Bochum App Mockup
  • Referenz

    C&A Online Shop

    Als technischer Projektleiter und Senior-Entwickler für das Frontend wurde der Relaunch des C&A Online Web Shops für neun Ländern realisiert. Erstellt wurde eine responsive Webseite mit Fokus auf modularisierten und performanten Modulen und einer vollumfänglichen Geräte-/Browserunterstützung. Auch nach dem Relauch wurde das Projekt als techn. Frontend-Leiter begleitet und mit agiler Arbeitsweisen viele neue Funktionalitäten entwickelt.

    Als Senior-Entwickler & Frontend-Lead bei brandung GmbH & Co. KG
    C&A Online Shop Mockup
  • Referenz

    Smart Home

    Für das eigene Zuhause wurde ein Smart Home Umgebung mit einem individuellen Dashboard zur Steuerung von Licht, Musik etc. zusammengestellt. Neben diverser Anbindungen an Smart Home Technologien wie Philips Hue oder Ikea Tradfri, entscheiden eine Vielzahl an Sensoren und eigens entwickelte Logiken über die Steuerung der Geräte.

    Privates Projekt
    Smart Home Mockup
  • Referenz

    Lieferanten­portal

    Technische Konzeption und Entwicklung einer Web-Applikation, die es Lieferanten ermöglicht, Produkte im Bereich Lebensmittel mit einer individuellen Webmaske zu pflegen. Nach interner Validierung des Datensatzes wird ein XML-Export an die Schnittstelle des Einzelhandels ermöglicht. Zudem wurde ein rollenbasiertes Nutzermanagement für Lieferanten umgesetzt.

    Lieferanten&shy;portal Mockup
  • Referenz

    Cleancar

    Neben dem responsiven Frontend für ein TYPO3 System wurde auch ein clientbasiertes Plugin entwickelt, mit dem der Nutzer lokalisiert wird und Stationen in der Umgebung als zukünftige Startseite mit aktuellen Kraftstroffpreisen gesetzt werden kann.

    Als Senior-Entwickler & Frontend-Lead bei brandung GmbH & Co. KG
    Cleancar Mockup
  • Referenz

    toom Baumarkt

    Begleitet wurde das Projekt nach dem Relaunch als Projekt-Lead. Neben einer großen Anzahl von Produkten wurden auch neue Funktionalitäten wie das Einreichen von DIY-Ideen und wetterbasierten Anzeigen implementiert. Im zwei Wochen Sprint Rythmus wurde besonderen Wert auf ein qualitiv gelungenes Ergebnis gelegt.

    Als Senior-Entwickler & Frontend-Lead bei brandung GmbH & Co. KG
    toom Baumarkt Mockup
  • Referenz

    Campuskram®

    Campuskram ist ein zentrales Kleinanzeigenportal für Studierende an der Universität Duisburg-Essen. Verkauf und Kauf erfolgen ohne Registrierung und sind für die Benutzer kosten- und werbefrei. Das Portal stellt den Kontakt zwischen Käufer und Verkäufer her, die weitere Kommunikation sowie Abwicklung erfolgen dann unabhängig vom Portal via E-Mail.


    Campuskram gewann im Jahr 2014 den mit 10.000 € dortieren Mobile Solutions-Award 2013/2014 der Univeristät Duisburg-Essen und dem IT-Dienstleister adesso.

    Campuskram<sup>®</sup> Mockup
  • Referenz

    myUDE

    Die App myUDE ist der zentrale mobile Einstiegspunkt zu den wichtigsten Angeboten an und aus der Universität Duisburg-Essen. Sie bietet aktuelle Informationen, den Zugang zu wichtigen Suchfunktionen, viele Orientierungsfunktionen, eine Campus-Navigation und weitere spannende Funktionen. myUDE ist der unverzichtbare Begleiter für die Studierenden der UDE und alle anderen Mitglieder der Universität. Neben der mobilen Hybrid-App für die gängigen Betriebssysteme wurde auch der Webservice entwickelt.

    myUDE Mockup
  • Referenz

    Live-Event & Community

    Die Ruhr2NorthSeaChallenge ist eine Volksradtour von der Ruhr bis zur Nordsee und findet jährlich an einem Samstag nahe des längsten Tag des Jahres statt. Der Radler wird während der Tour von einer mobilen App für iOS und Android navigiert, die neben der Anzeige anderer Teilnehmer, Informationen der Service-Points und dem Wetter auch Nachrichten von Familie, Freunde und der Tourleitung empfängt. Zudem wurde eine Mitglieder-Plattform und der Webservice für den Livebetrieb entwickelt.

    Live-Event & Community Mockup
  • Referenz

    Exerciety

    Exerciety ist eine Softwarelösung für Fitnessstudios mit dem Ziel einer verbesserten Kundenbetreuung und der Stärkung der Kundenbindung.

    Als Freelancer beim Berliner Unternehmen fitcontext GmbH. Zuständig für die Entwicklung der mobilen Anwendung Exerciety, Konzeption und Umsetzung des Corporate Design, der Online-Fitness-Plattform und der Unternehmenswebsite der fitcontext GmbH.

    Exerciety Mockup
  • Referenz

    Tomeasure

    Entwickelt wurde eine mobile Anwendung zur einfachen Datenerfassung bei einem 12-wöchigen Versuch zum Thema „Einwirkungen von, aus Braunkohle gewonnenen, Amino- und Huminsäuren auf Morphologie und Ertrag der Tomate im erdelosen Unterglasanbau“. Mit Tomeasure wurden 15 Messwerte von über 210 Pflanzen täglich erfasst und verwaltet. Neben einer Bewässerungskontrolle existiert eine Exportlogik zur wissenschaftlichen Verwendung der gewonnenen Datensätze.

    Tomeasure Mockup

VITAE

  • Vodo®

    Geschäftsführer & Gründer

    Vodo ist ein innovatives Foto-Spiel für Veranstaltungen, bei dem die Gäste via App an einem Foto-Wettbewerb mit unterhaltsamen und kreativen Aufgaben teilnehmen und über die besten Fotos abstimmen.

    Köln, April 2019 bis heute

  • medienkram

    Geschäftsführer & Gründer

    Selbständiger Web- & Appentwickler für Auftragsarbeit und Verwirklichung eigener Ideen in innovative und digitale Lösungen.

    Köln, April 2019 bis heute

  • brandung GmbH & Co. KG

    Teamleiter Frontend-Entwicklung

    Fachliche und disziplinarische Teamleitung von bis zu neun Mitarbeitern. Als Senior Frontend Entwickler verantwortlich als Lead diverser Projekte, u.A. für einen europäischen Fashion Shop und mobilen App eines Bundesligisten. Mitgestaltung von digitalen Innovationen, sowie Optimierungen von agilen Prozessen.

    Köln, Juni 2015 bis März 2019

  • Universität Duisburg-Essen

    Master of Science

    Studiengang Angewandte Informatik mit dem Schwerpunkt Interaktive und kooperative Systeme. Zuvor absolvierte ich in Bachelor of Science für Angewandte Informatik mit der Vertiefung Medieninformatik von April 2010 bis März 2013.

    Duisburg, April 2013 bis April 2015

  • Freiberuflicher Webentwickler

    Gründer und Entwickler

    u.A. Umsetzung des mobilen Webshops, Konzeption und Entwicklung eines Prüfungsverwaltungsportals an der RWTH Aachen, Entwicklung und Betreuung eines Lieferantenportals für ein Importunternehmen aus Mülheim an der Ruhr, technische Entwicklung einer Live Radtour Veranstaltung mit Communityportal.

    Köln, Februar 14 bis März 2019

  • Zentrum für Informations- und Mediendienste der Universität Duisburg Essen.

    Wissenschaftliche Hilfskraft

    Hauptentwickler der Web-, iOS-, Android- und Windows Phone-App myUDE, der Campus-App der Universität Duisburg-Essen, sowie Betrieb des dazugehörigen Webservices.

    Duisburg, März 2012 bis März 2015

Background

Interesse an einer Zusammen­arbeit?

E-Mail schreiben